Sonntag, 24. August 2014

EulenGeschnatter #2: "Blogger und Leseratten lesen gemeinsam" - eine bookishe Idee!



Da es in der letzten Zeit immer mehr negative Eindrücke aus der Bloggerwelt und in diversen Buchgruppen auf Facebook gibt, haben wir uns überlegt, ein Statement zu setzen.

Wir wollen ein Leseprojekt mit sovielen Bloggern und Leseratten wie möglich starten, wo es nur um das Lesen - das gemeinsame Lesen - geht: "Blogger und Leseratten lesen gemeinsam!"




Einerseits, um zu zeigen, das die Bloggerwelt mehr zu bieten hat, als Gemeinheiten und Hetze, anderseits, um den SuB abbzubauen.

Wie haben uns das so vorgestellt: Jeden Monat lesen wir gemeinsam ein Buch, egal ob Rezex, selber gekauft oder ausgeliehen. Auch ist es völlig wurscht, ob es eine Neuerscheinung oder ein älteres Buch ist - es wird nämlich demokratisch abgestimmt.

Beispiel: Jeder, der teilnimmt, schlägt ein Buch (per PN) vor. Die Bücher, die mehrfach genannt werden, werden aufgelistet und jeder darf abstimmen - das mit den meisten Stimmen gewinnt,wird dann gelesen und rezensiert.

Für alle, die einen Blog haben- ihr könntet dazu ja eine Extraseite auf euren Blog anlegen. Diejenigen, die keinen Blog haben, aber teilnehmen möchten - man könnte auf Facebook eine Gruppe dazu eröffnen.

Was haltet ihr davon? Wäret ihr dabei?

Habt ihr dazu noch Fragen? Anregungen?

Für alle, die teilnehmen wollen: Hier schon mal der Link zur ganz frisch geschlüpften Facebook-Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/1455895651355175/

Eure Büchereulen,
Synic und Floh

1 Kommentar:

  1. Eine schöne Idee, hab mich auch gleich angemeldet! :)

    LG, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über eure Meinungen, Anregungen und Kritik!